Die Blechgefährten

Erfahre mehr über die Familie der Blechgefährten. 

Timo Brenneke

Gründer | YouTube Video Creator

Timo, 33, Familienvater, Ingenieur, YouTuber und Schrauber. Geboren in Braunschweig und seit 2006 völlig verliebt in das Lebensgefühl „Vespa“. Ein Sommerurlaub in die Toskana führte dazu, dass ich 2007 meine erste Vespa kaufte. Eine Vespa PX125 E Lusso. Nach einigen Jahren Fahrzeit war diese mein erstes Custom-Projekt. Umgebaut zum „Urban-Racer“ kam diese Vespa 2010 unter den Hammer. Es folgten einige Restaurationen und Vespas kamen und gingen. Geblieben sind meine zwei Stammvespas: Die „Bella“ und „Marina“.

Bella

Vespa PX125E Lusso, 1989

2014 aus einer Idee, auf dem Weg in die Arbeit nicht mehr im Stau zu stehen, gekauft. Kurzerhand restauriert und die erste Probefahrt direkt in der toskanischen Sonne vollbracht. Seitdem ist die schöne Rote nicht mehr wegzudenken.

Marina

Vespa P200E, 1979

Nur ein Jahr nach dem Kauf der Bella hieß es eines Sonntagmorgens: „Ich fahr‘ mal eben nach Braunschweig und schaue mir ne Vespa an!“ Zwei Stunden später durfte ich die restaurierungsbedürftige Marina mein Eigen nennen. Heute erstrahlt die P200E im Lack einer Vespa Primavera ET3. Hierher rührt auch der Name. Denn der Lack schimpft sich „Blu Marina“. An der 200er ist keine Schraube alt geblieben. Eine 100% Restauration.

GTR 125

Vespa GTR125, 1968

In Italien geboren und 2007 von guten Händen nach Deutschland geholt. Die GTR war Teil einer kleinen Sammlung, die zufällig in die Hände der Blechgefährten geraten sind. Sie läuft, hat TÜV, wartet aber noch auf ein wenig Zuwendung. 

Die ohne Motor

Vespa PX125E, 1993

Gesehen, gekauft und dann erst nachgedacht. Eine 125er ohne Motor an der exemplarisch das Umrüsten von 80 ccm auf 125 cmm gezeigt wird. Was danach mit dieser Schönheit passiert, steht noch in den Sternen

PK50S

1979

Keiner kennt sie aber sie ist jetzt schon Teil der Blechgefährtenfamilie. Früher oder später wird sie das Licht der YouTube-Welt erblicken und vorstellig werden.

Du willst noch mehr über die Blechgefährten wissen?

Schreib doch ein Mail mit all deinen Fragen, Anregungen, Kritik an:

info@blechgefaehrten.de